Anziehsachen selbst gestalten und bedrucken

Wir haben nun endlich auch einen Schneidplotter und eine Thermotransferpresse!
Am 3. September haben wir beide standesgemäß eingeweiht.
Jetzt haben wir fleißig geübt und können nun auch mit Euch T-Shirts, Sofakissen, Schürzen und Co. bedrucken.

Das geht in etwa so: Ihr malt ein schwarz-weißes Bild auf Papier, wir fotografieren es ab und Ihr könnt es noch ein wenig am PC bearbeiten. Dann wird es mit der Software des Schneidplotters in Schneid-Pfade umgewandelt. In den Plotter legen wir eine Folie ein, die aus zwei Schichten besteht, der transparenten Transferfolie und einer farbigen Schicht, die die Farbe Eures Motivs bestimmt. Die obere, farbige Schicht wird zerschnitten. Ihr löst dann alle überschüssigen Flächen von der Transferfolie ab. Anschließend "bügeln" wir Eure Motive mit der Transferpresse auf Eure Textilien. Die Transferfolie ziehen wir ab.

Print this pageDownload this page as PDF